Wie funktioniert sie?

Sie regelt, wie personenbezogene Daten von privaten Unternehmen, staatlichen Behörden und anderen Organisationen verarbeitet werden dürfen. (“Verarbeitung” umfasst hierbei alles, was mit der Sammlung, Zusammenführung, Extraktion oder Weitergabe von Daten zu tun hat.)

Außerdem regelt die DSGVO, dass personenbezogene Daten sicher gespeichert und verarbeitet werden sollen.